Dr. Schmitz & Partner – Hauspostille - Schlaglichter aus dem Leben der Berliner Strafverteidiger und Berichtenswertes aus Sicht eines Anwaltes

Maas – geht gar nicht

Typisch, diese Roten! Kein Traditionsbeswußtsein.

  • In den letzten 21 Jahren ist - bis auf eine Ausnahme von 2 Jahren - immer eine Frau Justizministerin gewesen.
  • Der Mann hat keinen Doppelnamen! Geht gar nicht. In den letzten 21 Jahren hatte nur eine Ministerin keinen Doppelnamen. Selbst der FDP gelang es, einen Minister mit Doppelnamen aufzutreiben.
  • Volljurist ohne Berufserfahrung, Berufspolitiker ohne Erfahrungen im Justizressort.

Kategorie: Allgemein,Justiz Geschrieben: Sonntag, 15.12.2013 um 14:22 von | Comments (3)

| Anmelden | Trackback | RSS Kommentar

3 Kommentare

  1. Reaktion von RA JM:

    Naja, immer noch besser als eine Verteidigungsministerin, die naturgemäß nicht die geringste Ahnung von dem Laden hat. 😉

    15. Dezember 2013 @ 19:02
  2. Pingback from Wochenspiegel für die 51 KW., das war(en) Streaming, NSU, BJM Heiko Maas, und illegale Seypartvs - JURION Strafrecht Blog:

    […] neuen Justizminister, mit: Maas, geht gar nicht , und: Lieber Heiko Maas, […]

    22. Dezember 2013 @ 10:40
  3. Pingback from Nehmen Sie Ihren Hut, Herr Maas | Dr. Schmitz & Partner – Hauspostille:

    […] Maas – geht gar nicht. Hab ich doch schon immer gesagt 😉 […]

    6. August 2015 @ 09:15
XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>