Dr. Schmitz & Partner – Hauspostille - Schlaglichter aus dem Leben der Berliner Strafverteidiger und Berichtenswertes aus Sicht eines Anwaltes

Frisch gestrichen!

Nach wochenlangen Renovierungsarbeiten ist das Büro nun wieder voll funktionsfähig. Neuer Anstrich, Bodenbelag und neuen Kaffee haben wir auch! Schauen wir ‚mal, was sich sonst noch so ändern wird.

Fertig

Fertig

Die Lesehilfe hängt jedenfalls schon wieder
🙂

Kategorie: Allgemein Geschrieben: Montag, 27.07.2009 um 17:38 von | Comments (6)

| Anmelden | Trackback | RSS Kommentar

6 Kommentare

  1. Reaktion von Brandau:

    Eine Hängematte im Büro, sehe ich das richtig?
    Ich bin etwas neidisch.

    27. Juli 2009 @ 18:20
  2. Reaktion von RA Jede:

    Manche sagen Hängematte, ich sage Lesehilfe. Hilft beim Lesen der Fachzeitschriften

    27. Juli 2009 @ 19:02
  3. Pingback from Fundsache | Dr. Schmitz & Partner – intern:

    […] eine Renovierung der Kanzlei bringt mache Dinge wieder ans Licht, die man […]

    1. August 2009 @ 17:24
  4. Reaktion von Carsten R. Hoenig:

    Lieber Andreas.

    Gibt es auch ein Bild des Schreibtischs, 10 Minuten später, nachdem Du das Zimmer betreten hast? Wenn ja: Kann man das veröffentlichen?
    😉

    2. August 2009 @ 09:36
  5. Pingback from Quellenfreigabe | Dr. Schmitz & Partner – intern:

    […] eine Renovierung der Kanzlei bringt mache Dinge wieder ans Licht, die man vergaß. Das Vergessen ist weit […]

    11. August 2009 @ 13:25
  6. Reaktion von Achim S.:

    Oh je…der Bildschirmarbeitsplatz ist die blanke Katastrophe! 🙂
    Da hilft auch die Hängematte nicht.

    16. November 2009 @ 02:46
XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>