Dr. Schmitz & Partner – Hauspostille - Schlaglichter aus dem Leben der Berliner Strafverteidiger und Berichtenswertes aus Sicht eines Anwaltes

Bahn mobbt Berlin

Ich sitze im Fernzug in Süddeutschland. Ich stöbere Im Reiseplan. Es liegt folgender Beipackzettel darin:

Bahn mobbt Berlin

…Interessant nur, dass auch nach ausführlicher Lektüre nirgends ein Halt in Berlin aufgeführt ist. Eine böse Spitze?

Konsequenterweise schreibt die Bahn, dass der Eröffnungstermin „auf unbestimmte Zeit verschoben wurde“ (lt. Flughafenbetreiber neuer Termin: 17.03.13).

Immer wird meine Heimatstadt gemobbt. Selbst von Mr. Zuverlässig-DB.

Kategorie: Allgemein Geschrieben: Dienstag, 17.07.2012 um 15:49 von | Comments (0)

| Anmelden | Trackback | RSS Kommentar

Noch kein Kommentar

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>